Aktuelles

Zum Jahresbeginn hat Professor Dr. Dr. Felix Balzer eine W3-Professur auf Lebenszeit für Medical Data Science an der Charité – Universitätsmedizin Berlin übernommen. Zuvor war er als Juniorprofessor... mehr lesen »

Im aktuellen BWL-Forscherranking der WirtschaftsWoche schneidet der ECDF-Professor Timm Teubner gleich zwei Mal gut ab: Unter Forscher*innen der Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Österreich und... mehr lesen »

Normalerweise gibt es im Future Security Lab im Einstein Center Digital Future (ECDF) Forschung zum Anfassen: Aktuelle Forschungsergebnisse zu ziviler Sicherheit werden anschaulich und innovativ... mehr lesen »

Prof. Dr. Daniel Hromada ist vom Stifterverband mit einem von vier Senior-Fellowships für „Innovation in der Hochschullehre“ ausgezeichnet worden. Das mit 25.000 Euro dotierte Fellowship erhielt der... mehr lesen »

Alle Beiträge »

Einstein Center Digital Future retweeted Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie, Betriebe @SenWiEnBe 22. Jan.

Der Berlin Water Hackathon läuft! Heute um 11:15 wird es spannend: Unsere Expertin für Energiepolitik Katharina Goergens stellt den #Energieatlas vor. Und am Montag um 9:30 hält unser Referatsleiter @ThomasKrause11 die Welcome Speech! Schaltet euch rein: tu-berlin.zoom.us/j/63952176232?… pic.twitter.com/vlGKaJTShs

Einstein Center Digital Future retweeted ide3a @Ide3a1 21. Jan.

We kicked off our 3rd #ide3a school: #smart #cities. After great input from @ARM_TUBerlin and #CUT Cracow, we are pleaset to host @Franz_TG @NTNU today. Stay tuned on the #BerlinWaterHackathon! Many thanks to our co-organizers: @ECDigitalFuture @SenWiEnBe @OpenDataBerlin twitter.com/ECDigitalFutur…

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 20. Jan.

Lecture series #digitalfuture week 10: Today at 4 pm @ECDigitalFuture Professor @dbermbach (@TUBerlin) will introduce the @SimRa_App and explain how #digitalization can increase safety in bicycle traffic.🚴‍♂️ 👇Additional information on how to join: bit.ly/3sersMK pic.twitter.com/KatX04BG8q

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 20. Jan.

Today the #BerlinWaterHackathon, initiated by @SenWiEnBe, @ECDigitalFuture, @Ide3a1 and @OpenDataBerlin, kicked off with a series of workshops. The goal over the next 5 days: Creating sustainable water systems with open data. pic.twitter.com/97bWVDNDoK

Veranstaltungen

25.02.2021

Der vierte Termin des Data Feminism Workshops findet online per Zoom am Donnerstag, 25.02.2021 zwichen 18:00 - 19:30 Uhr statt.  Im Workshop wird Prof. Rebecca Frank und ihr Team mit dem Buch “Data... mehr lesen »

01.02.2021

Eigentlich ist Künstliche Intelligenz „lediglich“ ein Sammelbegriff für eine Vielzahl von Methoden und Modellen, die auf die Realisierung „intelligenten Verhaltens" auf maschineller Basis abzielen.... mehr lesen »

28.01.2021

Das Einstein Center Digital Future (ECDF) ist bei der am 28. Januar stattfindenden Netzwerkveranstaltung „Digitale Innovation im Gesundheitssektor“ gleich doppelt vertreten.  Die von Gemeinsam digita... mehr lesen »

25. – 26.01.2021

Am 25. und 26. Januar 2021 veranstaltet das Einstein Center Digital Future (ECDF) in Kooperation mit der Senatsverawaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe den "Berlin Water Hackathon 2021".  Der... mehr lesen »

Alle Veranstaltungen »

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...arbeiten dort alle sehr intensiv daran, die Möglichkeiten, die zum Beispiel in der digitalen Erwerbstätigkeit und der digitalen Kommunikation liegen, für alle Menschen zu erschließen und nutzbar zu machen. Gleiche Chancen und gerechtere Verteilung sind die Ziele."

     

    Dr. Christine Kurmeyer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich große, gesellschaftlichen Fortschritte und zugleich tiefgreifende Umwälzungen.

    Um als Gemeinschaft von der digitalen Zukunft zu profitieren, darf sie nicht nur reaktiv begleitet sondern muss heute schon proaktiv gestaltet werden.“

    Prof. Dr. Christian Meske
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    ...sehe ich einen faszinierenden technologischen Fortschritt für die Wissenschaft, für die Gesundheit, für die Mobilität, für den Alltag.“

    Prof. Dr. Odej Kao
    Sprecher des Vorstandes / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich die große Notwendigkeit, das unbegrenzte Potenzial einer planten-großen universellen Turing Maschine mit den Grenzen der Natur und der Menschen in Einklang zu bringen.

    Ich fühle mich gegenüber zukünftigen Generationen verantwortlich, eine Welt mitzugestalten, in der Maschinen menschenähnlicher und Menschen weniger maschinenähnlich sind."

    Prof. Dr. Daniel Hromada
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich gerade im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, dass diese Vorteile im Sinne der Patienten genutzt werden“.

    Prof. Dr. Dr. Felix Balzer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die Chance mit Hilfe neuer Technologien Menschen weltweit Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.”

    Dr. Samuel Knauss / Assoziiertes Mitglied ECDF

  • „Wenn ich die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich eine Welt, in der technische Innovationen die Gesundheit aller verbessern und besonders den Menschen zugutekommen, die bisher keinerlei Zugang zu essentieller Gesundheitsversorgung haben.“

    Dr. Julius Emmrich
    Assoziiertes Mitglied ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die große Herausforderung, eine inklusive digitale Gesellschaft zu gestalten, an der alle teilhaben können,

    egal welchen Alters, Geschlechts, aus welcher Kultur oder mit welcher Bildung.

    Nur dann kann Digitalisierung gelingen."

     


    Prof. Dr. Gesche Joost
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich primär den Zuwachs an menschlichem Potential

    und nicht einseitig die technischen Möglichkeiten des Digitalen.“

     


    Prof. Dr. Rita Süssmuth
    Bundestagspräsidentin a.D./Botschafterin des ECDF

  • Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    … sehe ich mehr Chancen als Risiken der Vernetzung, mehr Möglichkeiten für Viele als Gefahren für Wenige

    durch Big Data, mehr Entlastung als Bedrohung durch Künstliche Intelligenz,

    wenn wir die Herausforderung meistern, unsere Wertevorstellungen und

    kulturelle Errungenschaften ins Digitale zu transformieren und die digitale Welt entsprechend anzupassen.

     


    Prof. Dr. Jochen Schiller
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich große Möglichkeiten,

    unsere Gesellschaft für eine bessere Zukunft fit zu machen – für alle, mit allen und zum Wohle aller."

     

    Prof. Johann-Christoph Freytag, PhD
    Vorstandsmitglied / ECDF

     

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...arbeiten dort alle sehr intensiv daran, die Möglichkeiten, die zum Beispiel in der digitalen Erwerbstätigkeit und der digitalen Kommunikation liegen, für alle Menschen zu erschließen und nutzbar zu machen. Gleiche Chancen und gerechtere Verteilung sind die Ziele."

     

    Dr. Christine Kurmeyer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich große, gesellschaftlichen Fortschritte und zugleich tiefgreifende Umwälzungen.

    Um als Gemeinschaft von der digitalen Zukunft zu profitieren, darf sie nicht nur reaktiv begleitet sondern muss heute schon proaktiv gestaltet werden.“

    Prof. Dr. Christian Meske
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    ...sehe ich einen faszinierenden technologischen Fortschritt für die Wissenschaft, für die Gesundheit, für die Mobilität, für den Alltag.“

    Prof. Dr. Odej Kao
    Sprecher des Vorstandes / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich die große Notwendigkeit, das unbegrenzte Potenzial einer planten-großen universellen Turing Maschine mit den Grenzen der Natur und der Menschen in Einklang zu bringen.

    Ich fühle mich gegenüber zukünftigen Generationen verantwortlich, eine Welt mitzugestalten, in der Maschinen menschenähnlicher und Menschen weniger maschinenähnlich sind."

    Prof. Dr. Daniel Hromada
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich gerade im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, dass diese Vorteile im Sinne der Patienten genutzt werden“.

    Prof. Dr. Dr. Felix Balzer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die Chance mit Hilfe neuer Technologien Menschen weltweit Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.”

    Dr. Samuel Knauss / Assoziiertes Mitglied ECDF

  • „Wenn ich die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich eine Welt, in der technische Innovationen die Gesundheit aller verbessern und besonders den Menschen zugutekommen, die bisher keinerlei Zugang zu essentieller Gesundheitsversorgung haben.“

    Dr. Julius Emmrich
    Assoziiertes Mitglied ECDF