Aktuelles

Die Internationalisierung am Einstein Center Digital Future (ECDF) geht weiter voran: Die fünf neuen Professor*innen Emmanuel Baccelli, Michelle Christensen, Florian Conradi, Guillermo Gallego und... mehr lesen »

Autonomes Fahren soll den Arbeitsweg angenehmer, datenbasierte Verbrechensvorhersagen Städte sicherer, intelligente Spracherkennung das Erlernen von Fremdsprachen überflüssig machen. Künstliche... mehr lesen »

100 Millionen Menschen weltweit werden jedes Jahr in extreme Armut gedrängt. Der Grund: fehlende Absicherung vor finanziellen Risiken im Krankheitsfall. Dr. Julius Emmrich und Dr. Samuel Knauss sind... mehr lesen »

Das Graduiertenprogramm Helmholtz Einstein International Berlin Research School in Data Science (HEIBRiDS) hat eine neue Ausschreibung für gemeinsame Promotionsprojekte veröffentlicht. Betreuer*innen... mehr lesen »

Alle Beiträge »

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 10. Oct.

Today, a group of students of @Ibmec_oficial visited us @ECDigitalFuture. ECDF professor @dbermbach gave an insight on the development and progress of @SimRa_Berlin and its visualization model that is currently being created in the Micro Factory. #digitalfuture @adtalemglobal pic.twitter.com/g89mjHW9SI

Einstein Center Digital Future retweeted Andrea Cominola @AndreaCominola 8. Oct.

For the Winter Semester 2019/20, we are offering a new module on "Advanced modeling of urban water systems" at the Chair of Smart Water Networks @TUBerlin @ECDigitalFuture. You can find more info here: swn.tu-berlin.de/menue/teaching… We look forward to starting it!

Einstein Center Digital Future retweeted Berliner Sparkasse @BerlinerSpk 8. Oct.

#KünstlicheIntelligenz – mehr Chance als Gefahr? Dieser Frage gehen wir gemeinsam mit dem @ECDigitalFuture beim "Campus Wannsee" am 30.10. nach. Keynote-Speaker ist Fabian Westerheide, einer der bekanntesten Köpfe der deutschen Tech-Szene. Jetzt anmelden: blog.berliner-sparkasse.de/campus-wannsee/

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 1. Oct.

Heute, um 18 Uhr, Nachtschicht in der @denkfabrik_bmas: Mit Philipp Staab, ECDF-Professor für „Soziologie der Zukunft der Arbeit“, auf dem Podium. #digitalfuture @HumboldtUni twitter.com/denkfabrik_bma…

Einstein Center Digital Future @ECDigitalFuture 27. Sep.

"Why transdisciplinarity?": ECDF-Professor Christian Meske gives an introduction at the German – Norwegian seminar on "transdisciplinarity in education and research". Organized by the Norwegian Ministry of Education and Research 🇳🇴. #digitalfuture #transdisciplinarity pic.twitter.com/ahG9sAHXrj

Einstein Center Digital Future retweeted Weizenbaum-Institut @JWI_Berlin 26. Sep.

We are excited and proud to launch today the Privacy Icons Forum (PIF) together with SnT @uni_lu, CIRSFID @UniboMagazine, @ECDigitalFuture & #UdK Berlin. The PIF is a joint online platform on the development of a #privacy symbol system for #dataprotection: privacyiconsforum.eu pic.twitter.com/yo38ekBYy4

Veranstaltungen

14. – 25.10.2019

Mit der vernetzten Mobilität werden zahlreiche Daten der Nutzer*innen verarbeitet. Prof. Dr. Max von Grafenstein, Timo Jakobi, Jan-Philipp Siebold und Kevin Klug möchten über die Auswirkungen dieser... mehr lesen »

25. – 26.10.2019

Vom 25. bis 26. Oktober 2019 treffen sich weltweit Menschen zum Climathon. Während des 24-Stunden Klima-Hackathon wollen sie gemeinsam an neuen, kreativen Lösungen für lokale Probleme im Zusammenhang... mehr lesen »

29. – 30.10.2019

Die Friedrich-Ebert Stiftung veranstaltet vom 29. bis 30. Oktober 2019 den Kongress "Digitaler Kapitalismus" in Berlin. Einer der Redner ist Prof. Philipp Staab vom Einstein Center Digital Future. Di... mehr lesen »

31.10.2019

Das Einstein Center Digital Future (ECDF) veranstaltet gemeinsam mit dem InfraLab Berlin das ECDF Industry Forum #4 zum Thema „Data Sharing“. Das Industry Forum richtet sich an das... mehr lesen »

Alle Veranstaltungen »

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...arbeiten dort alle sehr intensiv daran, die Möglichkeiten, die zum Beispiel in der digitalen Erwerbstätigkeit und der digitalen Kommunikation liegen, für alle Menschen zu erschließen und nutzbar zu machen. Gleiche Chancen und gerechtere Verteilung sind die Ziele."

     

    Dr. Christine Kurmeyer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich große, gesellschaftlichen Fortschritte und zugleich tiefgreifende Umwälzungen.

    Um als Gemeinschaft von der digitalen Zukunft zu profitieren, darf sie nicht nur reaktiv begleitet sondern muss heute schon proaktiv gestaltet werden.“

    Prof. Dr. Christian Meske
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    ...sehe ich einen faszinierenden technologischen Fortschritt für die Wissenschaft, für die Gesundheit, für die Mobilität, für den Alltag.“

    Prof. Dr. Odej Kao
    Sprecher des Vorstandes / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich die große Notwendigkeit, das unbegrenzte Potenzial einer planten-großen universellen Turing Maschine mit den Grenzen der Natur und der Menschen in Einklang zu bringen.

    Ich fühle mich gegenüber zukünftigen Generationen verantwortlich, eine Welt mitzugestalten, in der Maschinen menschenähnlicher und Menschen weniger maschinenähnlich sind."

    Prof. Dr. Daniel Hromada
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich gerade im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, dass diese Vorteile im Sinne der Patienten genutzt werden“.

    Prof. Dr. Dr. Felix Balzer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die Chance mit Hilfe neuer Technologien Menschen weltweit Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.”

    Dr. Samuel Knauss / Assoziiertes Mitglied ECDF

  • „Wenn ich die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich eine Welt, in der technische Innovationen die Gesundheit aller verbessern und besonders den Menschen zugutekommen, die bisher keinerlei Zugang zu essentieller Gesundheitsversorgung haben.“

    Dr. Julius Emmrich
    Assoziiertes Mitglied ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die große Herausforderung, eine inklusive digitale Gesellschaft zu gestalten, an der alle teilhaben können,

    egal welchen Alters, Geschlechts, aus welcher Kultur oder mit welcher Bildung.

    Nur dann kann Digitalisierung gelingen."

     


    Prof. Dr. Gesche Joost
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich primär den Zuwachs an menschlichem Potential

    und nicht einseitig die technischen Möglichkeiten des Digitalen.“

     


    Prof. Dr. Rita Süssmuth
    Bundestagspräsidentin a.D./Botschafterin des ECDF

  • Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    … sehe ich mehr Chancen als Risiken der Vernetzung, mehr Möglichkeiten für Viele als Gefahren für Wenige

    durch Big Data, mehr Entlastung als Bedrohung durch Künstliche Intelligenz,

    wenn wir die Herausforderung meistern, unsere Wertevorstellungen und

    kulturelle Errungenschaften ins Digitale zu transformieren und die digitale Welt entsprechend anzupassen.

     


    Prof. Dr. Jochen Schiller
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich große Möglichkeiten,

    unsere Gesellschaft für eine bessere Zukunft fit zu machen – für alle, mit allen und zum Wohle aller."

     

    Prof. Johann-Christoph Freytag, PhD
    Vorstandsmitglied / ECDF

     

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...arbeiten dort alle sehr intensiv daran, die Möglichkeiten, die zum Beispiel in der digitalen Erwerbstätigkeit und der digitalen Kommunikation liegen, für alle Menschen zu erschließen und nutzbar zu machen. Gleiche Chancen und gerechtere Verteilung sind die Ziele."

     

    Dr. Christine Kurmeyer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich große, gesellschaftlichen Fortschritte und zugleich tiefgreifende Umwälzungen.

    Um als Gemeinschaft von der digitalen Zukunft zu profitieren, darf sie nicht nur reaktiv begleitet sondern muss heute schon proaktiv gestaltet werden.“

    Prof. Dr. Christian Meske
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann..

    ...sehe ich einen faszinierenden technologischen Fortschritt für die Wissenschaft, für die Gesundheit, für die Mobilität, für den Alltag.“

    Prof. Dr. Odej Kao
    Sprecher des Vorstandes / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich die große Notwendigkeit, das unbegrenzte Potenzial einer planten-großen universellen Turing Maschine mit den Grenzen der Natur und der Menschen in Einklang zu bringen.

    Ich fühle mich gegenüber zukünftigen Generationen verantwortlich, eine Welt mitzugestalten, in der Maschinen menschenähnlicher und Menschen weniger maschinenähnlich sind."

    Prof. Dr. Daniel Hromada
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    … sehe ich gerade im Gesundheitswesen neue Möglichkeiten. Wir müssen gemeinsam einen Weg finden, dass diese Vorteile im Sinne der Patienten genutzt werden“.

    Prof. Dr. Dr. Felix Balzer
    Vorstandsmitglied / ECDF

  • "Wenn ich in die digitale Zukunft schaue, dann...

    ... sehe ich die Chance mit Hilfe neuer Technologien Menschen weltweit Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.”

    Dr. Samuel Knauss / Assoziiertes Mitglied ECDF

  • „Wenn ich die digitale Zukunft schaue, dann...

    ...sehe ich eine Welt, in der technische Innovationen die Gesundheit aller verbessern und besonders den Menschen zugutekommen, die bisher keinerlei Zugang zu essentieller Gesundheitsversorgung haben.“

    Dr. Julius Emmrich
    Assoziiertes Mitglied ECDF