Robert-Koch-Forum

Co-Working / Labs / Veranstaltungsräume

Zusammenarbeit erfordert gemeinsame Ideen, aber auch eine gemeinsame Arbeitsumgebung, in der sich die Forscher*innen treffen, einander zuhören und Ideen austauschen können. Um eine Gemeinschaft aufzubauen, muss ein inspirierendes Umfeld geschaffen werden, das genau diese Möglichkeiten der Begegnung fördert. Das Robert-Koch-Forum (RKF) als Haus der Digitalisierung ist der Schmelztiegel des ECDF, da es zahlreiche Gelegenheiten für Mitglieder und Partner*innen bietet, sich zu treffen und auszutauschen. Die Forscher*innen des ECDF haben hier ihren Co-Working-Space, Labore sowie Workshop- und Kooperationsräume. In den Veranstaltungsräumen und Showrooms können die erzielten Ergebnisse präsentiert werden und Forscher*innen an einem Tisch zusammenkommen. Das Robert-Koch-Forum ist auch Standort der Geschäftsstelle des ECDF.

Im Robert-Koch-Forum hat der Charité-Forscher Robert Koch (1843 – 1910) die Entdeckung des Tuberkuloseerregers vorgestellt, für die er später mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde.