Research Assist­ant E13 - 75%

Digitale Kommunikation und Kompetenzerwerb an der Hochschule

ECDF-Professorin Elisabeth Mayweg (Humboldt-Universität zu Berlin) bietet eine 75%ige Stelle als Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) befristet bis zum 30.09.2024 in Berlin an.

Aufgabengebiet:

  • Wissenschaftliche Dienstleistungen in der Forschung im Projekt „Digitale Kommunikation und Kompetenzerwerb an der Hochschule (Fokus: Lehrerbildung)“
  • Mitarbeit bei der Datenerhebung und -analyse
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Einstein Center Digitale Zukunft (ECDF)
  • Publikationen/Präsentationen der Ergebnisse (Fachzeitschriften, nationale und internationale Konferenzbeiträge)
  • Aufgaben zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Konzeption, Durchführung und Auswertung von empirischen Studien im Rahmen der Promotion)

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie, Erziehungswissenschaften oder einer verwandten Disziplin mit möglichst überdurchschnittlichem Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in quantitativen Analysemethoden (z.B. mit R, SPSS oder Mplus)
  • Kenntnisse in der qualitativen Auswertung von Kommunikationsdaten erwünscht
  • Erfahrungen mit Forschungsmethoden und insbesondere der Anwendung (quasi-) experimenteller Designs
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Freude am selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten, an der Kooperation im Team
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in Bezug auf die gestellten Anforderungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Konferenzteilnahme


Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form und zusammengefasst in einem pdf-Dokument unter Angabe der Kennziffer DR/055/20 bis zum 08. April 2020 an Frau Jacqueline Wiedenhöft (über E-Mail: wiedenhoeft [at] rz.hu-berlin.de). 

Die ausführliche Ausschreibung finden Sie //hier.