Beschäftigte*r (d/m/w) E 10 - 70%

Projektmanager*in Digitalisierung und Nachhaltigkeit

ECDF-Professor Tilman Santarius (Technische Universität Berlin) bietet eine 70%ige Stelle als Beschäftigte*r (w/m/d) befristet für drei Jahre in Berlin an.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in mehreren transdisziplinären Forschungsprojekten im Themenfeld Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Konsum

  • Vorbereitung von Projekttreffen mit internationalen Partnern, im In- und Ausland

  • Koordination und Erstellung von Werk- und Dienstverträgen. Mitarbeit beim Finanzmanagement der Projekte: Budgetplanung und -abrechnung, Kostenerstattungen etc.

  • Organisation und Unterstützung von Design-Thinking-Workshops, Sprints und Fokusgruppen zur empirischen Forschung

  • Kommunikation mit Praxispartnern und Projektpartnern

  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit (Webseite, Social Media, Presse usw.) des Fachgebiets und der Projekte

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium oder Fachhochschulabschluss, z.B. in Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Medienwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang

  • Berufserfahrung

  • Ausgeprägte Organisations- und Koordinationserfahrung, ggf. Erfahrung in der Unterstützung von Forschungsprojekten und Konferenz Organisation.

  • Kenntnisse im Projektmanagement, inklusive Projektmanagementsoftware

  • selbstständige, strukturierte und problemlösungsorientierte Arbeitsweise, hervorragendes Kommunikationsvermögen

  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch souverän in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse in HTML und Web Kommunikation.

  • Möglichst: inhaltliche Kenntnisse im Themenfeld Nachhaltiger Konsum

  • Erfahrungen mit Statistikprogrammen und Auswertungen empirischer Daten sind hilfreich

Die ausführliche Ausschreibung finden Sie //hier.

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Notenbescheinigung, nebst einer selbstständig verfassten Arbeitsprobe auf Deutsch oder Englisch (z.B. Studienarbeit) in max. zwei PDF-Dokumenten) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer I-5/20 bis zum 30.04.2020 (verlängerte Bewerbungsfrist) per E-Mail an sekretariat@transformation.tu-berlin.de, FG Sozial-ökologische Transformation und nachhaltige Digitalisierung, Prof. Santarius.